Detailsuche

Müller-Oursin

»Ich wachse, wenn ich Musik mache«

Musiktherapie mit chronisch kranken und von Behinderung bedrohten Kindern. 13. Musiktherapietagung (5. bis 6. März 2005)
2006. Buch. 108 S.: 2 s/w-Abbildungen, 8 s/w-Tabelle. Softcover
Reichert Verlag ISBN 978-3-89500-472-8
Format (B x L): 17 x 24 cm
Gewicht: 245 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Eine chronische Krankheit hat in ähnlicher Weise wie eine körperliche oder geistige Behinderung für das betroffene Kind zur Folge, dass auch seine Fähigkeit, Kontakt aufzunehmen und Beziehungen befriedigend zu gestalten, empfindlich eingeschränkt ist. Das Kind fordert unsere Improvisationsfähigkeit heraus und unsere Bereitschaft, uns mit ihm zu entwickeln. Wie können wir verstehen, was es mit uns anstellt? Wie können wir die Beziehungsqualität zwischen Kind und Musiktherapeutin einschätzen? Das Buch umfasst Einblicke in verschiedene Arbeitsbereiche ( Kinder- und Jugendpsychiatrie, Onkologie, Orff-Musiktherapie mit entwicklungsverzögerten Kindern) sowie Forschungsberichte zur Integrationsforschung, zur Bedeutung der Mutterstimme in der frühen Kindheit und zur Reliabilitätsprüfung des Beobachtungsinstrumentes EBQ (Einschätzung der Beziehungsqualität).
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
19,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bkksm
Herausgegeben von: link iconBarbara Müller-Oursin