Detailsuche

Müller

Informationstransfer im Supply Chain Management

Analyse aus Sicht der Neuen Institutionenökonomie
Springer Book Archives
2005. Buch. xvii, 282 S.: 9 s/w-Abbildungen, 23 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover
Deutscher Universitätsverlag ISBN 978-3-8350-0026-1
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 395 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Martin Müller untersucht, wie opportunistisches Verhalten in der Wertschöpfungskette reduziert und ein vertrauensvoller Informationsaustausch gefördert werden kann. Mit seinem Modell einer Supply Chain Community stellt er einen Ansatz vor, der einerseits eine flexible Konfiguration der Supply Chain ermöglicht und andererseits opportunistisches Verhalten sanktioniert.

Zielgruppe

Research

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
84,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/betxq