Erschienen: 14.02.2012 Abbildung von Müller | Die Metapher | 2012 | Kognition, Korpuslinguistik un... | 7

Müller

Die Metapher

Kognition, Korpuslinguistik und Kreativität

2012. Taschenbuch. 260 S. Softcover

mentis. ISBN 978-3-89785-457-4

Format (B x L): 15,4 x 23,3 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Poetogenesis; 7

Produktbeschreibung

Wann, wie und wozu werden Metaphern verwendet? Auf der Basis von elektronischen Korpora erforscht diese Studie Muster metaphorischer Sprachverwendungen in unterschiedlichen Diskursen und Genres, dies insbesondere in politischen Reden und Gedichten. Die Kognitive Poetik erfasst die Wirkungsweisen dieser Muster; im Zentrum steht die kreative Metapher. Mit dieser Studie können kreative Metaphern (und verwandte Formen der Uneigentlichkeit) in unterschiedlichen Genres erkannt und analysiert werden.
Bei mentis erschienen: »Theorie der Pointe« (2003)

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...