Detailsuche

Müller

Kulturelle Identitäten und bürgerschaftliche Partizipation lateinamerikanischer Gruppierungen in Freiburg

Eine ethnologische Studie unter besonderer Berücksichtigung kommunaler Institutionen und Praktiken
2012. Buch. 106 S. Softcover
Herbert Utz ISBN 978-3-8316-4107-9
Format (B x L): 14,5 x 20,5 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die Integration von Migranten ist ein viel und kontrovers diskutiertes Thema. Konzepte von Rechtsangleichung, Anti-Diskriminierungspolitik und politischer Mitsprache werden allerdings kaum debattiert. Dabei leben rund sieben Millionen Menschen seit Jahrzehnten in Deutschland, ohne die deutsche Staatsangehörigkeit zu besitzen.
Am Fallbeispiel Freiburg im Breisgau fragt diese Studie nach neuen Möglichkeiten demokratischer Teilnahme von Ausländern. Wie kann das Zusammenspiel von Bürgerschaft, Einwanderung und lokaler Politik besser verstanden werden? Schafft es eine Stadt wie Freiburg, Migranten politisch und kulturell stärker einzubeziehen, als dies die Politik von Bund und Ländern und mediale Diskurse tun?
Versandkostenfrei
lieferbar, ohne Aktualisierung
43,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/vnxoy