Erschienen: 17.07.2017 Abbildung von Müller | Identitätskonstruktionen marginalisierter Jugendlicher im informellen Sport | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Müller

Identitätskonstruktionen marginalisierter Jugendlicher im informellen Sport

Eine qualitative Studie auf dem Bolzplatz

lieferbar, ca. 10 Tage

28,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

2017

209 S.

Budrich UniPress. ISBN 978-3-86388-755-1

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 312 g

Produktbeschreibung

Jugendliche, die in Parks, auf Straßen, Hinterhöfen oder Bolz- und Streetballplätzen Sport treiben, prägen vielerorts das Stadtbild. Im Mittelpunkt des Buches stehen marginalisierte junge Männer mit Migrationshintergrund und deren informelle Sportaktivitäten. Mittels eines ethnographischen Zugangs untersucht der Autor, welche Sinnperspektiven die Heranwachsenden mit dem selbstorganisierten Sporttreiben verbinden und welche Bedeutung der Sport bei der Arbeit an der Identität – nicht zuletzt der Geschlechtsidentität – einnimmt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...