Detailsuche

Müller / Hellbrunn / Moll

Gefühle denken

Macht und Emotion in der pädagogischen Praxis. Ein interkulturelles Projekt
Europäische Bibliothek interkultureller Studien
2005. Buch. 164 S. Softcover
Campus ISBN 978-3-593-37720-9
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 229 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Kooperation erfolgt auf Grundlage von Gefühlen, vor allem wenn die Verständigung an kulturelle und sprachliche Grenzen stößt. Anhand eines interkulturellen Projekts untersuchen die Autoren die Funktionsweise von Gefühlen: Sie analysieren emotionale Krisen in Vermittlungssituationen und zeigen die Wandlung von Verunsicherung und Blockade hin zu kreativer Bewältigung. Sie entwickeln ein allgemein anwendbares Modell, das vor allem in der pädagogischen Arbeit und für das interkulturelle Management wegweisend ist.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
29,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/mjds