Erschienen: 20.04.2014 Abbildung von Mueller-Goldingen / Sier | ?hnaika | 2014 | Festschrift für Carl Werner Mü...

Mueller-Goldingen / Sier

?hnaika

Festschrift für Carl Werner Müller zum 65. Geburtstag am 28. Januar 1996

sofort lieferbar!

2014. Buch. x, 420 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien. Softcover

Vieweg+Teubner Verlag. ISBN 978-3-663-12217-3

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 650 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Beiträge zur Altertumskunde

Produktbeschreibung

Inhalt Gerhard Baudy, Konstanz Der Thesaurus des Rhampsinit. Ein religionswissenschaftlicher Deutungsversuch zu Herodot 2, 121-123 Richard Kannnicht, Tübingen Zum Corpus Euripideum Christian Mueller-Goldingen, Dresden Die Kassandra-Szene in Euripides' Troades (308-461) Kurt Sier, Saarbrücken Aias' und Odysseus' Streit um die Waffen des Achilleus Mythisches Exempel und Philosophie der Sprache bei Antisthenes Rüdiger Schmitt, Saarbrücken Onomastica Iranica Platonica Bernd Manuwald, Köln Platon oder Protagoras? Zur großen Rede des Protagoras (Plat. Prot. 320c8-32888d2) Klaus Schöpsdau, Saarbrücken Zum "Tyrannenexkurs" in Platons Nomoi (Leg. 709a-712a) Otto Lendle, Marburg Zwei Gorgiasschüler als stratigoi, Xenophon über Proxenos und Menon (Anabasis 2.6 16-29) William W. Fortenbaugh, Rutgers, New Brunswick On the composition of Aristotle's Rhetoric. Arguing the Issue, Emotional Appeal, Persuasion through Characters, and Characters Tied to Age and Fortune Woldemar Görler, Saarbrücken Zum literarischen Charakter und zur Struktur der Tusculanae Disputationes Klaus Martin Girardet, Saarbrücken Politische Verantwortung im Ernstfall, Cicero, die Diktatur und der Diktator Caesar Severin Koster, Erlangen Tibi tuaeque rei publicae. Zur praefatio des Livius Kurt-Ulrich Jäschke, Saarbrücken "Zweiter, nach dem Papst". Wie der angebliche Ire Bonifatius für den hohen Rang des Mainzer Erzbischofs einstehen sollte. Reinhard Schneider, Saarbrücken "Macht verträgt keine Teilhabe." Eine Anmerkung zum politischen Denken im Mittelalter. Clemens Zintzen, Köln Geschichtsbewußtsein und Menschenbild in der Renaissance Werner Braun, Saarbrücken Sophokles-Chöre um 1585. Vicenza und Straßburg, Gabrieli und Cless. Lorenz Dittmann, Saarbrücken Zeitgestalt und Farbe, Plastik und Helldunkel als Dimensionen der Veranschaulichung mythischer und christlicher Themen in der Malerei.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...