Detailsuche

Müller-Götzmann

Artifizielle Reproduktion und gleichgeschlechtliche Elternschaft

Eine arztrechtliche Untersuchung zur Zulässigkeit fortpflanzungsmedizinischer Maßnahmen bei gleichgeschlechtlichen Partnerschaften
2009. Buch. xxvii, 402 S.: Bibliographien. Softcover
Springer ISBN 978-3-642-01281-5
Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm
Gewicht: 649 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die moderne Reproduktionsmedizin wird zunehmend auch von gleichgeschlechtlichen Paaren genutzt. Der Autor beschäftigt sich mit den soziologischen, kultur- und rechtsgeschichtlichen sowie sexualwissenschaftlichen und entwicklungspsychologischen Fragen der gleichgeschlechtlichen Elternschaft und analysiert die Rechtslage. Nach einer kritischen Bestandsaufnahme des Embryonenschutzgesetzes und Adoptionsrechts sowie des ärztlichen Standesrechts werden familienrechtliche Probleme, die Bewertung ärztlichen Handelns und Fragen der Kostentragung diskutiert.

Zielgruppe

Research

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
109,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/snrr