Erschienen: 06.07.2021 Abbildung von Müller-Friemauth / Hafkesbrink | Fallstudien zur Digitalisierung im Mittelstand | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Müller-Friemauth / Hafkesbrink / Schaffner / Weber / Weimann

Fallstudien zur Digitalisierung im Mittelstand

Reale Unternehmensbeispiele und Handlungsimplikationen

lieferbar (3-5 Tage)

49,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 39.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2021

xii, 160 S. 61 s/w-Abbildungen, Bibliographien.

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-32954-9

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 376 g

Das Werk ist Teil der Reihe: FOM-Edition

Produktbeschreibung

Dieses Buch versammelt Fallbeispiele und Vorbilder aus und für Unternehmen aus dem Mittelstand, die sich mit Digitalisierung beschäftigen. Mittelständische Unternehmen zeigen großes Interesse an digitalen Neuerungen, es mangelt jedoch an Mustern, Modellen oder Ideen, wofür genau diese nützlich sein können. Da die Einsatzfelder sehr heterogen sind, lässt sich dies am besten anhand von Beispielen veranschaulichen. Gründer und KMU erläutern, wie sie digitale Werkzeuge nutzen, um Prozesse und den Einsatz von Technologie zu verbessern, die eigenen Kompetenzen zu erweitern und ihre Organisation zu entwickeln. Außerdem zeigen sie, wie sie ihre Unternehmensstrategien neu fundieren und damit in Bereiche auch radikaler Innovationen und neuer Geschäftsmodelle vordringen. Diese Anwendungsfälle können vor allem Firmen und Verantwortliche aus der Praxis dabei unterstützen, Ansatzpunkte und erste Sektoren zu identifizieren, in denen im eigenen Unternehmen Digitalisierung eingesetzt werden kann. Der Inhalt - Prozesse und Technologien - Organisation und Kompetenzentwicklung - Strategie und disruptive Geschäftsmodelle Die Herausgeber Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Strategisches Marketing und Innovationsmanagement an der FOM Hochschule in Köln sowie Co-Gründerin einer Innovations- und Konzeptberatung für angewandte ökonomische Zukunftsforschung. Prof. Dr. Joachim Hafkesbrink ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung und Organisation, an der FOM Hochschule in Bochum sowie geschäftsführender Vorstand des Rhein-Ruhr Institutes für angewandte Systeminnovation e.V. (RIAS) in Duisburg. Prof. Dr. Michael Schaffner ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Organisation und Innovationsmanagement an der FOM Hochschule in Berlin und forschend auf dem Gebiet Wissensmanagement im Kontext Industrie 4.0 tätig. Er ist Inhaber einer Beratungsfirma für Informationsmanagement in internationalen Märkten. Carsten Weber ist Dozent und Research Fellow für Digitale Transformation, Industrie 4.0, digitale Geschäftsmodelle, Produktmanagement, Technologie- und Innovationsmanagement sowie Vertrieb/Marketing an der FOM Hochschule in Stuttgart. Er ist Unternehmensberater und Coach für Digitalisierung & IT, Smart Services & Products, digitale Geschäftsmodelle sowie innovative Technologien. Steffen Weimann ist Dozent und Research Fellow mit den Schwerpunkten Digitalisierung, Dienstleistungsmarketing und Organisationale Transformation an der FOM Hochschule in Stuttgart. Er ist Geschäftsführer einer Unternehmensberatung, die Start-ups und KMU im Rahmen der Digitalen Transformation begleitet.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...