Erschienen: 31.12.2016 Abbildung von Mueller / Förster | Von Menschenwerk und Gottesmacht | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Mueller / Förster

Von Menschenwerk und Gottesmacht

Der Streit um die Gnade im Laufe der Jahrhunderte, Beiträge des XI. Würzburger Augustinus-Studientages vom 7. Juni 2013

lieferbar, ca. 10 Tage

25,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

2016

191 S.

Echter Verlag GmbH. ISBN 978-3-429-04191-5

Format (B x L): 15.4 x 22.6 cm

Gewicht: 291 g

Produktbeschreibung

Wie frei ist der menschliche Wille zum Tun des Guten? Wie verhalten sich menschliches Handeln und göttliche Gnade? Führt eine zugespitzte Gnadenlehre nicht zu Fatalismus oder Libertinage? Diese Fragen und der Streit um ihre Beantwortung führen in das Zentrum von Philosophie, Theologie und Biographie des Augustinus von Hippo (354-430). Die Beiträge des Sammelbandes werfen Schlaglichter auf das geistesgeschichtliche Ringen um diesen Fragen- und Problemkreis: vor Augustinus (besonders in der paganen Antike, bei Origenes und bei Paulus), bei Augustinus selbst (speziell in dessen Auseinandersetzung mit Pelagianismus und "Semipelagianismus") und nach Augustinus (zumal im Umfeld der Jansenismus-Debatte). Die Referate der ausgewählten Spezialisten fügen sich zu einem Panoptikum des Gnadenstreits im Laufe der Jahrhunderte.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...