Detailsuche

Müller-Bohn / Ulrich

Pharmakoökonomie

Einführung in die ökonomische Analyse der Arzneimittelanwendung
2000. Buch. 208 S.: 20 s/w-Abbildungen, 8 s/w-Tabelle. Softcover
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft ISBN 978-3-8047-1761-9
Gewicht: 370 g
Arzneitherapie hat ihren Preis - aber die Finanzmittel werden immer knapper. Wie bekommt man also möglichst viel Gesundheit fürs Geld?
Die Pharmakoökonomie beschreibt und analysiert die Kosten der Arzneitherapie für Gesundheitswesen und Gesellschaft. Sie nimmt bestehende therapeutische Ansätze und neue Entwicklungen unter die Lupe und weist Wege zu einer rationellen Arzneitherapie. Die Autoren ermöglichen Apothekern, Ärzten, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlern einen leichten Einstieg in diese hierzulande noch junge Disziplin. Auch Studenten der Pharmazie und der Gesundheitswissenschaften können sich mit diesem Buch neues Terrain erschließen.
Die Autoren vermitteln die wesentlichen Verfahren der Pharmakoökonomie - anschaulich und übersichtlich. Die Erläuterung wichtiger wirtschaftlicher Zusammenhänge macht es auch Nicht-Ökonomen leicht, in diese neue Materie einzusteigen.
Das Buch schafft die Grundlagen für die Interpretation, Bewertung und Gestaltung pharmakoökonomischer Studien.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
34,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bhedb