Detailsuche

Müller

Anlagezyklen II

Die besten Anlagezeiträume für Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe.
2009. Buch. 365 S. Hardcover
TM Börsenverlag ISBN 978-3-930851-68-3
Der von der Deutschen Börse aufgelegte Dax-Seasonal- Strategieindex unterscheidet sich vom Dax nur in einem einzigen Punkt: Der Index-Stand wird jedes Jahr Ende Juli eingefroren und erst Anfang Oktober weitergeführt. Es werden also die beiden zyklisch schwierigen Monate August und September ausgeklammert. Mit dieser einfachen Strategie würde der Dax heute bei über 24.000 Punkten notieren, obwohl nur in 10 Monaten im Jahr investiert wird!

Solche zyklischen Muster lassen sich für jeden Wert identifizieren. Unter Berücksichtigung der Anlage-Zyklen würde z. B. DaimlerChrysler heute bei über 400 Euro notieren und der Dow Jones bei mehr als 65.000 Punkten...

Die Kenntnis der Anlagezyklen verhilft Investoren zu deutlich höheren Renditen (bei geringeren Risiken) und Tradern zu einer Verbesserung ihrer Trefferquoten. Jetzt gibt es endlich eine Enzyklopädie, in der Sie alle Anlagezyklen nachschlagen können:

Unsere beiden Neu-Erscheinungen (Anlagezyklen I, Anlagezyklen II) zeigen Ihnen für jeden analysierten Wert die zyklisch besten Anlagezeiträume, die Verteilung der Jahres-Hochs und -Tiefs sowie einen Performance- Vergleich zwischen Buy&Hold und dem Anlagezyklus.

Zudem finden Sie hier einzigartige Rendite-Vierecke, aus denen Sie Ergebnisse aller monatlichen Anlagezeiträume im Jahreszyklus erkennen. Dadurch sehen Sie auf einen Blick, wann sich aus zyklischer Sicht die größten Gewinnchancen eröffnen.

In „Anlagezyklen I“ geht es um die besten Anlagezeiträume aller Aktien aus Dax, MDax, TecDax, Dow Jones sowie S&P100 und in „Anlagezyklen II“ um die Zyklen von Indizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffen.

Bevor Sie Käufe oder Verkäufe an der Börse vornehmen, sollten Sie die entsprechenden Anlagezyklen überprüfen. Deshalb dürfen diese beiden Neu-Erscheinungen in keinem Bücherregal fehlen! Dabei sind Anlagezyklen I und II auch die ideale Ergänzung zu unserem Bestseller Gewinnen mit Börsenzyklen.

Intelligent investieren und maximale Renditen erwirtschaften - das Ziel eines jeden Anlegers. Voraussetzung ist, dass sich ein Anleger zu geeigneten Zeitpunkt auf der richtigen Seite positioniert. Doch den richtigen Zeitpunkt zu erwischen, gestaltet sich oftmals schwieriger, als man denkt. Thomas Müller hat in seinen beiden bisherigen Werken "Gewinnen mit Börsenzyklen" und "Anlagezyklen I" eine Strategie zum Ausnutzen saisonaler Marktschwankungen entwickelt. Mit "Anlagezyklen II" hat er nun ein weiteres Werk vorgelegt, in dem er seine Methode weiterentwickelt und sich die Anlagezyklen von 140 Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsmärkten und Rohstoffen genauer ansieht. Zusätzlich bietet das umfassende Nachschlagewerk eine Fülle an Informationen, die zeigen, wann sich Engagement aus Zyklussicht lohnen und wann Zurückhaltung angebracht ist.

Dieses Buch ist praktisch die Fortsetzung zu dem Buch Anlagezyklen I von Thomas Müller und Alexander Coels, in dem die Jahreszyklen für 225 Aktien ausführlich diskutiert werden. In dem Buch Anlagezyklen II werden jetzt die Jahreszyklen zu 51 Aktienindizes, zu 22 Branchenindizes, zu 42 Devisenpaaren, zu 6 Zinspapieren und zu 19 Rohstoffen detailliert vorgestellt.

Unter Jahreszyklen ist dabei die mittlere prozentuale Veränderung des jeweiligen Wertes in den einzelnen Monaten über den betrachteten Zeitraum zu verstehen.

Die Auswertung des DAX über 21 Jahre zeigt, dass die Monate August und September die schlechteste durchschnittliche Performance von allen Monaten hatten. Eine Anlage im DAX immer nur von Ende September bis Ende Juli des Folgejahres hätte den erreichten Gewinn gegenüber einer reinen Buy-und-Hold Strategie ungefähr vervierfacht.

Während bei Aktienindizes häufig eine Schwäche im Spätsommer zu beobachten ist, sind die Jahreszyklen bei anderen Anlageklassen teilweise völlig verschieden davon. Beim Währungspaar EUR/USD ist z.B. der Zeitraum von Ende Juni bis Ende Dezember am profitabelsten. Beim Rohöl dagegen liegt die Schwächephase historisch gesehen in der Zeit von Ende September bis Ende Dezember.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bygo