Detailsuche

Mörz

Aufgeklärter Absolutismus in der Kurpfalz während der Mannheimer Regierungszeit des Kurfürsten Karl Theodor (1742-1777)

1991. Buch. XXXI, 472 S.: 15 Illustrationen. Softcover
Kohlhammer ISBN 978-3-17-011186-8
Format (B x L): 15,6 x 23,2 cm
Gewicht: 798 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Diese biographische Arbeit über Karl Theodor beruht als erste ganz auf archivalischem Material. Sie berichtigt manches Vorurteil über diesen umstrittenen Mann.
Der Kurfürst war ein hochgebildeter Regent, der in der Pfalz auf verschiedenen Gebieten Reformen in Angriff nahm. Er war freilich keine starke und unabhängige Persönlichkeit, so dasser meistens nur Teilerfolge erzielte. Neben mancher Verbesserung der Verwaltung bleiben als seine Hauptverdienste die Abschaffung der Folter und die Zurückdrängung der Todesstrafe.

Der Autor: Dr. Stefan Mörz steht in der Ausbildung für den höheren Archivdienst.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
30,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bnodw