Detailsuche

Mroczek / Schuttenbach / Ciurla

Mittelständische Unternehmen in Polen

Ihre Entwicklung und ihr Einfluß auf den Transformationsprozeß
Springer Book Archives
2000. Buch. xiii, 391 S.: 163 s/w-Abbildungen, 40 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover
Physica ISBN 978-3-7908-1278-7
Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm
Gewicht: 620 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die Entwicklung der mittelständischen Strukturen im polnischen Transformationsprozeß wird in diesem Buch herausgearbeitet und der Einfluß von KMU auf den Verlauf der Transformation im Land untersucht. Um die wichtigsten Modernisierungsimpulse der KMU herauszufiltern, wurde zuerst das Gründungsgeschehen der KMU in Polen analysiert. Dabei sind die Bedeutung und der Einfluß landestypischer Besonderheiten bei der Etablierung des polnischen Mittelstandes hervorzuheben. Des weiteren stellt sich die Frage inwieweit sich die Wirtschaftspolitik der polnischen Regierung fördernd auf den Aufbau selbständiger Existenzen ausgewirkt hat. Nachdem der Einfluß der mittelständischen Unternehmen auf das Wirtschaftsgeschehen mit Hilfe makroökonomischer Indikatoren in einer überwiegend quantitativen Analyse aufgezeigt wurde, sind die Untersuchungen (qualitativer Natur) in Bezug auf die rechtlichen und institutionellen Rahmen gesondert durchgeführt worden.

Zielgruppe

Research

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
54,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bhhch