Detailsuche

Mréjen

Zitrus

Roman
Glänzende Unterhaltung
Roman 
2008. Buch. 74 S. Broschur
Suhrkamp ISBN 978-3-518-12523-6

Valérie Mréjens Roman hat das Zeug zum Kultbuch. Die Geschichte ihrer Beziehung zu Bruno, ihrem Exfreund, erzählt sie entwaffnend offen, lakonisch und voller Selbstironie. Bruno ist ein Lebenskünstler und Ästhet der besonderen Art, das Hellblau einer japanischen Teetasse fasziniert ihn weit mehr als seine Rendezvous mit Valérie. Die verbringt vergeblich Stunden und Tage neben dem Telefon, hört seine Lieblingsmusik und hält im Kühlschrank Schokoladeneclairs für ihn bereit. Ihre Abhängigkeit läßt Valérie Mréjen in kurzen, prägnanten Szenen aufblitzen, in denen sich wohl jeder wiedererkennt, der schon einmal unglücklich verliebt gewesen ist. »Wir saßen auf einer Bank bei Les Halles unter einer Art Holzpergola. Es war schön draußen. Er sagte zu mir, ich liebe dich nicht.«

 

»Zwar ein schmales Bändchen, dafür umso lesenswerter.« BRIGITTE extra 13/2008 (Kultur-Ressort)

Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
7,50 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/blgp
Reihe: (edition suhrkamp; 2523)
Von Valérie Mréjen. Aus dem Französischen von Doris Nobilia