Erschienen: 12.01.2015 Abbildung von Moussa Nabo | Diskursive Interaktionsmuster des Libanonkonflikts | 2015 | 2015 | Legitime Interventionen und un...

Moussa Nabo

Diskursive Interaktionsmuster des Libanonkonflikts

Legitime Interventionen und unrechtmäßige Einmischungen

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 14.99 €

2015 2015. Buch. xii, 306 S. 5 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-07975-8

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 422 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Politik und Gesellschaft des Nahen Ostens

Produktbeschreibung

Mitra Moussa Nabo präsentiert eine systematische Analyse des libanesischen Konflikts in den Jahren 2005 bis 2008. Darin ist die Konfliktdynamik als das Zusammenspiel der regionalen, nationalen sowie lokalen Ebenen zu verstehen. In der Untersuchung gilt der Libanon als integraler Bestandteil der Region des Nahen und Mittleren Osten, sodass der libanesische (Identitäts-)Konflikt als Teil der regionalen (Un-)Sicherheitsstruktur zu verstehen ist. Die libanesischen und regionalen Konfliktsysteme interagieren und ergänzen sich. Iranische, saudische und syrische Einmischungen sind so ein Teil dieses Interaktionsmusters, das zum einen aufgrund des Zusammenspiels von libanesischen und externen Akteuren vollzogen und zum anderen strukturell durch die Wechselbeziehung unterschiedlicher normativer Ordnungsgrundsätze ermöglicht wird. Dieses Analysemuster kann prinzipiell zur Beleuchtung anderer Konflikte in der Region herangezogen werden.  Der Inhalt - Libanonkonflikt – Diskursanalyse - Regionale internationale Gesellschaft im Nahen und Mittleren Osten - Normative Ordnung in der arabischen Welt  Die Zielgruppen - Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen, Nah-Mittelost-Studien, Islamwissenschaft, Diskurs- und Konfliktforschung - PolitikerInnen sowie MitarbeiterInnen von Beratungsinstituten  Der Autor Dr. Mitra Moussa Nabo ist External Affiliated Researcher und Lehrbeauftragter an der Universität der Bundeswehr München sowie an der Hochschule für Politik München.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...