Detailsuche

Motzer

Strukturalternative für die Aggregateaufrüstung einer automobilen Fertigung

Konzeption und Evaluation eines Montagesystems
2015. Buch. xiv, 97 S.: 50 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover
Springer Gabler ISBN 978-3-658-08804-0
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 159 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
David Motzer erarbeitet eine Machbarkeitsstudie für die Aggregateaufrüstung eines automobilen Fertigungssystems mit dem Ziel, ein effizienteres Layout für das betrachtete Montagesystem zu entwickeln und zu bewerten. Das strukturbestimmende Kriterium bildet dabei die Längsausrichtung des betrachteten Fahrwerkaggregats. Zur langfristigen Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen sind Rationalisierungsmaßnahmen kontinuierlich zu planen und umzusetzen. Vor diesem Hintergrund können die Ergebnisse der Arbeit als Grundlage für Investitionsentscheidungen im Hinblick auf die nachfolgende Produktgeneration dienen.

Zielgruppe

Research

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
54,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bghjwv
Wirtschaftswissenschaftliche Studie