Detailsuche

Motro

Flexible Verbundmaterialien

in Architektur, Bauwesen und Innenarchitektur
2013. Buch. 232 S.: 200 s/w-Abbildungen, 300 Farbabbildungen. Hardcover
Birkhäuser Verlag ISBN 978-3-7643-8971-0
Format (B x L): 22 x 28 cm
Gewicht: 1316 g
Textile Architektur begeistert die Menschheit weltweit schon seit vielen Jahrhunderten. In den letzten Jahrzehnten und Jahren konnten durch innovative Materialien neue Möglichkeiten geschaffen werden, diesen faszinierenden Werkstoff in der Architektur, im Bauwesen und auch im Design einzusetzen.
Textilien faszinieren wegen der besonderen Formen, die diese Gewebestrukturen ermöglichen und aufgrund ihres außergewöhnlichen Charakters als weiche Materialien. Gemeinsam mit ihren funktionalen und konstruktiven Eigenschaften bieten sie ein Leistungsspektrum, das bei spektakulären, wie auch alltäglichen Aufgaben genutzt wird.
Das Buch widmet sich den technischen Textilien in drei Teilen: Im ersten Kapitel wird das Material in seinen spezifischen Eigenschaften vorgestellt, das zweite Kapitel befasst sich mit den Anwendungen in den Bereichen Architektur, textile Fassaden, Sonnenschutz und Innenarchitektur unter besonderer Berücksichtigung von Verarbeitungsweisen und Konstruktionsprinzipien. Das dritte Kapitel dokumentiert eine Auswahl von 24 internationalen gebauten Projekten, um die verschiedenen Einsatzgebiete auch unmittelbar zu veranschaulichen.

Zielgruppe

Architekten, Ingenieure, Innenarchitekten, Möbeldesigner, Bauherren, Landschaftsarchitekten

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
24,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bayyle
Herausgegeben von: link iconRené Motro