Detailsuche

Moster-Hoos / Siebel

Die Geister, die sie riefen

Lust- und Angstphantasien von Horst Janssen und Johann Heinrich Füssli
2015. Buch. 168 S. Hardcover
Hirmer ISBN 978-3-7774-2549-8
Format (B x L): 24 x 28 cm
Johann Heinrich Füssli, der literarisch hoch gebildete, nach London exilierte Schweizer, verschafft fantastischen Geisterwesen aller Art in seinem Werk eindrucksvolle Auftritte. Hexen, Feen, Albe, Gespenster und Dämonen setzen den Menschen zu und sind die Hauptakteure in seinen unkonventionellen, wirkmächtigen Bilderfindungen. Horst Janssen inspirierte Füsslis spukhafte und emotional entfesselte Bilderwelt. Von 1973 bis 1974 schuf er die komplexe und eindringliche Radierfolge „Der Alp – Variationen zu Johann Heinrich Füssli“, die Füsslis Arbeiten nun erstmals gegenübertritt. Aus vier Perspektiven werden Traumbilder und Spukgestalten zweier herausragender Künstler beleuchtet.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
34,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjifuv
Herausgegeben von: link iconJutta Moster-Hoos und link iconSabine Siebel