Detailsuche

Mostafavi / Doherty / Harvard University Graduate School of Design

Ecological Urbanism

Der neue Forschungsstand
Fachbuch 
2016. Buch. 656 S. Hardcover
Lars Müller Publishers ISBN 978-3-03778-467-9
Format (B x L): 16,9 x 24,4 cm
Gewicht: 1837 g
In englischer Sprache

Trotz der zunehmenden Bedeutung von Klimawandel, nachhaltiger Architektur und grünen Technologien wird die Nachhaltigkeit von Städten weit weniger behandelt. Dieses Buch geht davon aus, dass ein ökologischer Ansatz dringend nötig ist, um die heutige Situation zu verbessern und Ordnungsprinzipien für bestehende als auch für zukünftige Städte zu entwickeln. «Ecological Urbanism», jetzt in der überarbeiteten 2. Auflage mit 40 neuen Projekten, untersucht die Stadt mit unterschiedlichen Werkzeugen und einer Weltsicht, die verschiedene Massstäbe und Forschungsschwerpunkte setzt. Dabei kann Design als Bindeglied dienen zwischen Ökologie und einer Stadtplanung, die nicht im Kontrast zu ihrer Umwelt steht. Das Buch bringt Designer, Ökonomen, Ingenieure, Künstler, politische Entscheidungsträger, Umweltforscher und Fachleute aus dem Gesundheitswesen zusammen, um für ein vielschichtigeres, profunderes Verständnis einer ökologischen Stadtplanung zu sorgen und Ideen zu sammeln, wie sie in Zukunft aussehen könnte. Dieses Versprechen beinhaltet eine neue Ethik und Ästhetik des Urbanen. Das Buch ist Teil einer anhaltenden Forschungsreihe an der Harvard University Graduate School of Design, das alternative und radikale Annäherungen zwischen Ökologie und Architektur, Landschaftsarchitektur, Planung und Stadt untersucht.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
50,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bhqmdv