Detailsuche

Mossner

Die Entwicklung der Rückversicherung bis zur Gründung selbständiger Rückversicherungsgesellschaften

2. Auflage 2012. Buch. IV, 109 S. Softcover
Duncker & Humblot ISBN 978-3-428-14030-5
Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm
Gewicht: 210 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Über die Geschichte der See-, Feuer- und Lebensversicherung sind zahlreiche Arbeiten geschrieben worden. Nur die Entwicklung der Rückversicherung wurde bisher in der Literatur stiefmütterlich behandelt. Die wenigen Autoren, die sich mit der Geschichte der Rückversicherung beschäftigt haben, befassen sich entweder nur mit dem 19. Jahrhundert oder betrachten sie etwas einseitig vom ökonomischen Standpunkt aus.

Die Aufgabe dieser vornehmlich rechtshistorischen Arbeit besteht darin, in den ältesten Seerechtskodifikationen und Assekuranzordnungen sowie in der Judikatur des 17. und 18. Jahrhunderts nach Hinweisen auf die Rückversicherung zu forschen, um mit Hilfe der Aufzeichnungen von Versicherungsfachleuten vergangener Jahrhunderte, des von Rechts- und Wirtschaftshistorikern gesammelten Materials und der noch vorhandenen Verträge die Entwicklung der Rückversicherung zu verfolgen. Obwohl deren Entstehung und Ausbreitung in erster Linie vom juristischen Standpunkt aus betrachtet wird, sollen die wirtschaftshistorischen Zusammenhänge nicht außer acht gelassen werden.

Aus dem Vorwort zur ersten Auflage
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
24,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/zvvzv