Erschienen: 10.02.2020 Abbildung von Moser | Linguistic Landscape als Spiegelbild von Sprachpolitik und Sprachdemografie? | 1. Auflage | 2020 | 572 | beck-shop.de

Moser

Linguistic Landscape als Spiegelbild von Sprachpolitik und Sprachdemografie?

Untersuchungen zu Freiburg, Murten, Biel, Aosta, Luxemburg und Aarau

lieferbar, ca. 10 Tage

88,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. Softcover

2020

366 S.

Narr Verlag. ISBN 978-3-8233-8363-5

Format (B x L): 15 x 22 cm

Produktbeschreibung

Die Studie ist der geschriebenen Sprache im öffentlichen Raum gewidmet und bietet gleichzeitig eine kritische Auseinandersetzung mit den Methoden des als Linguistic-Landscape-Forschung bekannten Ansatzes. Gegenstand der Untersuchung sind die Linguistic Landscapes von Freiburg, Murten, Biel, Aosta, Luxemburg und Aarau. Im Wesentlichen wird die Frage behandelt, ob und in welchen Bereichen die Präsenz der betrachteten Sprachen und der Mehrsprachigkeit im öffentlichen Raum tatsächlich der aktuellen Sprachdemografie und Sprachpolitik entspreche. Dies wird anhand von quantitativen und qualitativen Analysen der insgesamt mehr als 5500 erhobenen Einheiten untersucht. Beantwortet wird gleichzeitig die Frage, inwiefern eine Methode der ausschliesslichen Betrachtung von Linguistic Landscapes Aussagen über Sprachdemografie und Sprachpolitik eines Territoriums zulasse.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...