Detailsuche

Moser

Komplexe Konstruktionen

Systemtheorie, Konstruktivismus und empirische Literaturwissenschaft
Springer Book Archives
2001. Buch. xiii, 306 S.: 11 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover
Deutscher Universitätsverlag ISBN 978-3-8244-4460-1
Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm
Gewicht: 492 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Sibylle Moser untersucht am Beispiel des Handlungsbegriffs die argumentative Komplexität der Empirischen Theorie der Literatur (ETL) und stellt den Entwurf einer konstruktivistischen Methodologie vor.

Zielgruppe

Graduate

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
54,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bcuddz