Detailsuche

Morsbach

Stadtkirchen in Niederbayern

2003. Buch. 104 S. Hardcover
Pustet, Friedrich ISBN 978-3-7917-1863-7
Format (B x L): 17 x 23 cm
Gewicht: 420 g
Zu den größten Städtegründern des Mittelalters gehören die bayerischen Wittelsbacher. Sie legten im 12. und 13. Jahrhundert zahlreiche Städte in Niederbayern an, hauptsächlich entlang der wichtigsten Flüsse Donau und Isar. Hier bildeten sich wichtige Zentren an den alten Fernstraßen. Zum Bild der niederbayerischen Städte zählen nicht nur ihre planvolle Anlage und die gewaltigen Straßenmärkte mit ihren stolzen Häuserfronten, sondern auch die prachtvollen, überwiegend aus dem Spätmittelalter stammenden Kirchen. St. Martin in Landshut, St. Jakob in Straubing oder der Passauer Dom zählen zu den Hauptwerken ihrer Zeit in Deutschland. Aber auch in anderen Städten sind kleinere und größere Bauten hohen Rangs zu entdecken. Ein Begleitbuch zu den wichtigsten Bauten, zu ihrer Geschichte, ihren Geschicken und ihrer Ausstattung.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
19,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bpzhm
Von: link iconPeter Morsbach. Fotografien von: link iconWilkin Spitta