Erschienen: 30.06.2016 Abbildung von Moritz / Klebeck / Jesch (Hrsg.) | Frankfurter Kommentar zum Kapitalanlagerecht: Band 1: KAGB (Kapitalanlagegesetzbuch) | 2016

Moritz / Klebeck / Jesch (Hrsg.)

Frankfurter Kommentar zum Kapitalanlagerecht: Band 1: KAGB (Kapitalanlagegesetzbuch)

sofort lieferbar!

529,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Vorteilspreis bei Abnahme aller 3 Bände 489,00 €
Bitte bestellen Sie hierfür über das Gesamtwerk

 

Der Vorteilspreis gilt nur bei Abnahme aller Bände des Gesamtwerkes.

Kommentar

2016. Buch. LXII, 4997 S. in 2 Teilbänden im Schuber. Hardcover

Deutscher Fachverlag GmbH, Fachmedien Recht und Wirtschaft. ISBN 978-3-8005-1570-7

Das Werk ist Teil der Reihe: Frankfurter Kommentar

Produktbeschreibung

Die europarechtlichen Vorgaben der viel beachteten und diskutierten AIFM-RL (Richtlinie 2011/61/EU über die Verwalter alternativer Investmentfonds) hat der deutsche Gesetzgeber zum Anlass genommen, das deutsche Investmentrecht insgesamt auf ein neues Rechtsfundament zu stellen.


Das am 22.7.2013 in Kraft getretene Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) löst dabei nicht nur das Investmentgesetz mit seinem beschränkten Anwendungsbereich ab, sondern zielt auf ein geschlossenes Regelwerk für Investmentfonds und ihre Manager. Unter Aufhebung des Investmentgesetzes werden nicht nur die Regelungen zur Umsetzung der OGAW-RL (Richtlinie des Rates vom 20. Dezember 1985 zur Koordinierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften betreffend bestimmte Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren) in das KAGB integriert und in Umsetzung der AIFM-RL umfassende Regelungen für Manager von sog. AIF (alternativen Investmentfonds) geschaffen, es ist nunmehr auch eine Regulierung der offenen und geschlossenen Investmentfonds selbst im KAGB vorgesehen.


Dieser Kommentar bildet das neue KAGB, unter Berücksichtigung des im März 2016 in Kraft getretenen OGAW-V-UmsG, praxisnah und umfassend ab.


Der Titel in Kürze

  • Praxisnah, mit wissenschaftlicher Fundierung
  • Umfassende Kommentierung
  • Autorenteam aus ausgewiesenen Spezialisten


Zielgruppe

Kapitalanlagegesellschaften, Emissionshäuser, Investmentfonds, Initiatoren geschlossener Fonds, private und institutionelle Investoren, Geschäfts- und Investmentbanken, Vermittler von Kapitalanlagen, Asset Manager, Depotbanken, Versicherungen, Pensionsfonds sowie Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, ebenso wie Bankenverbände, Aufsichts- und Finanzbehörden

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...