Erschienen: 08.11.2018 Abbildung von Moring / Deurloo | Binäre Innovation – Kreativität und Geschäft für digitale Märkte | 2018

Moring / Deurloo

Binäre Innovation – Kreativität und Geschäft für digitale Märkte

2018. Buch. v, 175 S. 13 s/w-Abbildungen, Bibliographien

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-19388-1

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 319 g

Produktbeschreibung

Dieses Buch beschreibt eine neue Innovationsmethode, die sich an der Logik von binären Systemen und Algorithmen orientiert und diese für Produkte, Services und Unternehmen nutzbar macht. Bisherige Innovationsmethoden und Business Development-Modelle stammen im Grunde aus analogen Verfahren, Denkmustern und Märkten. Sie sind jedoch nicht geeignet für sich überproportional schnell entwickelnde Märkte und Technologien von heute in der Industrie 4.0 und für den Kunden 4.0. Moderne, digitale Innovationen und Geschäfte brauchen auch eine digitale Methode. BIDAC, das Binary Innovation Development Accelerator Concept, gibt Unternehmen und Praktikern das richtige Werkzeug an die Hand, schnell zu sein und trotzdem die richtigen Entscheidungen zu treffen. Der Inhalt- Gesetzmäßigkeiten und Entwicklung der Digitalisierung- Disruption und überproportionale Beschleunigung- Binäre Systeme und netzbasierte Märkte- Klassische und agile Ansätze und Prinzipien des Innovationsmanagements- Erfolgsmuster von digitalen Geschäftsmodellen der letzten Jahre- BIDAC – Binary Innovation Development Accelerator Concept- BIDAC Manual – Anwendungsregeln des BIDAC-Frameworks Die AutorenAndreas Moring ist Professor für Digitale Geschäftsentwicklung und Innovationsmanagement an der University of Europe BiTS in Hamburg. Sonja Deurloo (M.Sc.) studierte BWL und Corporate Management und arbeitet(e) in unterschiedlichen Online StartUps mit den Schwerpunkten Business Development und Funding.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...