Detailsuche

Morina

Die Rolle von Assistenzhunden bei der Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft

Der Alltag von blinden Menschen in der Metropolregion Nürnberg – Untersuchung und Diskussion über den Einsatz von Blindenführhunden
Erstauflage 2015. Buch. 254 S. Softcover
disserta Verlag ISBN 978-3-95425-866-6
Format (B x L): 15,5 x 22 cm
Blinden Menschen fällt es in unserer lauten und hektischen Gesellschaft nicht einfach sich zurecht zu finden. Es wurden schon zahlreiche Hilfsmittel entwickelt die den Alltag erleichtern sollen. Eine besondere Stellung nimmt hierbei der Blindenführhund ein. Deshalb beschäftigt sich die vorliegende Studie mit der Frage, inwieweit Assistenzhunde zu der Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft beitragen. Um insbesondere den Einsatz von Blindenführhunden zu untersuchen und diskutieren wurde die aktuelle Fachliteratur durch die individuellen Erfahrungen Betroffener ergänzt. Das Verhalten der Mitmenschen gegenüber einem sehbeeinträchtigten Menschen mit Blindenführhund wird aufgezeigt und dem Leser sollen Handlungsweisen im Umgang mit blinden Menschen näher gebracht werden.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
44,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bfzird