Erschienen: 31.01.2015 Abbildung von Morikawa | Liebessemantik und Sozialstruktur | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Morikawa

Liebessemantik und Sozialstruktur

Transformationen in Japan von 1600 bis 1920

lieferbar, ca. 10 Tage

32,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Ausbildung

Buch. Softcover

2015

320 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-2832-6

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 486 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kulturen der Gesellschaft

Produktbeschreibung

Nach dem Muster von Niklas Luhmanns Analysen in 'Liebe als Passion' analysiert Takemitsu Morikawa den Wandel der Liebessemantik in Japan im Übergang von stratifikatorischer zu funktionaler Gesellschaftsdifferenzierung: von der Frühen Neuzeit bis ca. 1920. In Auseinandersetzung mit Texten der literarischen Tradition Japans (beispielsweise Romanen, Novellen, Erzählungen und Dramen) fragt er, inwieweit sich Luhmanns theoretische Konstruktion des wechselseitigen Verhältnisses von Evolution der Semantik einerseits und Differenzierung der Gesellschaft andererseits im japanischen Kontext bewährt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...