Erschienen: 31.03.2004 Abbildung von Morgenthaler | Homosexualität, Heterosexualität, Perversion | 2004

Morgenthaler

Homosexualität, Heterosexualität, Perversion

lieferbar (3-5 Tage)

2004. Buch. 205 S. Softcover

Psychosozial Verlag. ISBN 978-3-89806-253-4

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 313 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Bibliothek der Psychoanalyse

Produktbeschreibung

Sexuelles an sich, in welcher Form auch immer, kann nach Morgenthaler niemals krankhaft sein. Bei der Heterosexualität hat man dies auch nie angenommen. Entgegen vielen noch immer aktuellen Theorien, die Homosexualität als einen Defekt begreifen, der – z. B. mit Hilfe der Gentechnologie – über kurz oder lang behebbar sein wird, geht Morgenthaler den gesellschaftlichen und theoretischen Missverständnissen nach, die zur Pathologiesierung der Homosexualität und Perversion geführt haben. Der Band vereinigt die wichtigsten Beiträge des Autors zu diesem Thema.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...