Detailsuche

Moraldo / Missaglia

Gesprochene Sprache im DaF-Unterricht

Grundlagen – Ansätze – Praxis
2013. Buch. 286 S. Hardcover
Carl Winter ISBN 978-3-8253-6066-5
Format (B x L): 13,5 x 21 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die Gesprochene Sprache-Forschung (GSF) hat in den letzten Jahren in zentralen Bereichen (u.a. Syntax, Lexik, Idiomatik, Aussprache) erhebliche Fortschritte und weithin konsensfähige Ergebnisse erzielt. Nichtsdestotrotz lässt sich im Unterricht Deutsch als Fremdsprache weitgehend eine einseitige Orientierung an den Normen des schriftsprachlichen Standards konstatieren. Lehrwerkdialoge, Hörverständnisübungen und Grammatikvermittlung richten sich meist an der normierten Schriftsprache aus. Die praktische Umsetzung von Ergebnissen der GSF stellt daher nach wie vor ein Desiderat dar. In diesem Band wird kommunikatives Handeln im DaF-Unterricht auf der Folie der Ergebenisse der GSF theoretisch fundiert und praktisch reflektiert. Ziel ist es, bewusst zu machen, warum Erkenntnisse der GSF so wichtig sind und wie sehr ein fundierter DaF-Unterricht zur kommunikativen Kompetenz von SchülerInnen und Studierenden beitragen kann. Der Band gibt so einen Einblick in aktuelle Forschungsprojekte, die sich einer grammatiktheoretischen Verortung der gesprochenen Sprache und deren praktischen Umsetzung im DaF-Unterricht widmen.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
45,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bcjsrg
Herausgegeben von: link iconSandro M. Moraldo und link iconFederica Missaglia