Erschienen: 09.03.2005 Abbildung von Moog / Schulz | Zahlen begreifen | 2., überarbeitete Aufl. | 2005

Moog / Schulz

Zahlen begreifen

Diagnose und Förderung bei Kindern mit Rechenschwäche. Mit Test und Trainingsverfahren

sofort lieferbar!

2., überarbeitete Aufl. 2005. Buch. 144 S. Softcover

BELTZ. ISBN 978-3-407-62530-4

Format (B x L): 21 x 29,7 cm

Gewicht: 453 g

Produktbeschreibung

Ein praxisbewährtes, strukturiertes Training zur Förderung des Zahlbegriffsverständnisses. Zudem beinhaltet es mit dem Dortmunder Rechentest für die Eingangsstufe ein Testverfahren zur Feststellung des Förderbedarfs und erreichter Lernfortschritte.

Für Schüler/innen der Sonderschule (Lernbehinderte) Klasse 2 und 3 bzw. für Grundschüler/innen ab Ende Klasse 1 wird ein strukturiertes achtstufiges Training angeboten. Im Übungsverlauf wird ein Zahlbegriff aufgebaut, der die Zahl-Menge-Zuordnung, die Zahlraumvorstellung bis 10, die Mengen- und Zahlzerlegung/-vereinfachung und -ergänzung von äußeren Zählbehandlungen zu internen Vorstellungen schrittweise verinnerlicht. Geübt werden Zahl- und Abzählfertigkeiten, das Mengenrelations- und Mengenoperations-Verständnis und erstes numerisches Addieren im Zahlenraum bis 20. Der Band beinhaltet zudem mit dem Dortmunder Rechentest für die Eingangsstufe (DORT-E) ein Diagnoseinstrument zur Feststellung der Indikation des Trainings und erreichter Lernfortschritte. Das Diagnosevorgehen mit dem inhaltsanalog zum Training konzipierten Test wird ausführlich erläutert.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...