Erschienen: 27.03.2014 Abbildung von Mondadori | Die Zähne des Paradiesvogels | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Mondadori

Die Zähne des Paradiesvogels

Ein Wissenschaftsroman

lieferbar (3-5 Tage)

19,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 14.99 €

Buch. Softcover

2014

V, 246 S.

Springer Spektrum. ISBN 978-3-642-41701-6

Format (B x L): 12,7 x 19 cm

Gewicht: 257 g

Produktbeschreibung

  • Ein realitätsnaher Wissenschaftsroman im Spannungsfeld von Hirnforschung, Psychiatrie und Pharmaindustrie   
  • Science in fiction: Während man gebannt den fiktiven Geschehnissen folgt, erfährt man beiläufig einiges über die Hintergründe, Probleme und Herausforderungen der Krankheitserforschung und Arzneimittelentwicklung in der Psychiatrie  
  • Der Autor kennt die Welt der universitären und industriellen Forschung, der Labore und des Umgangs unter Kollegen und Konkurrenten aus eigener Anschauung​

 

Ist Forschung ein Machtspiel? Und bleibt am Ende nicht nur die Wahrheit auf der Strecke?

 

Dieser Roman wirft einen Blick hinter die Kulissen der medizinischen Forschung und des wissenschaftlichen Alltags. Es geht um die Geschichte einer möglicherweise bedeutsamen Entdeckung zur Behandlung der Schizophrenie und um die Frage, wem die Daten gehören. Es geht um Macht, um Schein oder Sein. Dieter Kern, Neurobiologe und passionierter Musiker, gerät in einen Strudel verletzter Eitelkeiten und absurder Besitzansprüche, sein Glaube an die Fairness in der Wissenschaft wird zutiefst erschüttert. Als er zudem durch die Demenz seiner Mutter unvorbereitet vom interessierten wissenschaftlichen Beobachter zur direkt betroffenen und verantwortlichen Bezugsperson wird, sieht er sich im Sog ihrer ständig wachsenden Hilfsbedürftigkeit seiner lebenswichtigen Freiräume beraubt.

 

 

Die Zähne des Paradiesvogels ist „Science in fiction“ im besten Sinne: Cesare Mondadori zeichnet darin nicht nur das Portrait eines Mannes, den die zunehmende Belastung durch die beruflichen und privaten Ereignisse in einen harten persönlichen Reifungsprozess zwingt; er beleuchtet zugleich die Hintergründe, Probleme und Herausforderungen der Forschung und Arzneimittelentwicklung in der Psychiatrie.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...