Ankündigung Erscheint vsl. Dezember 2021 Abbildung von Moll | Kurze Geschichte der Urologie | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Moll

Kurze Geschichte der Urologie

Eine Einführung für Urologen und Interessierte

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Dezember 2021)

ca. 14,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 4.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2021

x, 61 S. 1 s/w-Abbildung, 9 Farbabbildungen, Bibliographien.

Springer. ISBN 978-3-658-33241-9

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Essentials

Produktbeschreibung

Die historische Entwicklung der Fachdisziplin der Urologie ist spannend und interessant. Insbesondere, weil die Wurzeln des Faches u.a. in Deutschland und Österreich liegen. In diesem Essential werden wichtige Schlüsselmomente aus der Urologie, Andrologie und benachbarter Gebiete zusammengetragen. Kurzweilig erhält der Leser einen Überblick zur historischen Entwicklung dieses medizinischen Fachgebietes. Neben den großen Themenkomplexen wie der Steintherapie, Prostatachirurgie, Uro-Radiologie und Zystoskopie-Endoskopie finden auch spezielle Aspekte der Entwicklung der medizinischen Fachgesellschaft, der Urodynamik und der Transplantationsmedizin Berücksichtigung. Das Buch richtet sich nicht nur an Urologen und Weiterbildungsassistenten, sondern an alle, die sich fachlich der Urologie verbunden fühlen oder ein Interesse an Medizingeschichte haben. Der Autor Priv.- Doz. Dr. med. Friedrich H. Moll, M. A. FEBU ist Facharzt für Urologie und Medizinhistoriker. 1999 war er Mitbegründer des Arbeitskreises Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Urologie und ist seit 2008 dessen Vorsitzender. Darüber hinaus ist er Kurator vom Museum, der Bibliothek und des Archivs zur Geschichte der Urologie (DGU) in Düsseldorf - Berlin, Mitglied des Historical Commitee der American Urological Association und des History Boards der Europäischen Urologenvereinigung. Neben seiner Tätigkeit als Urologe wirkt er als Lehrbeauftragter am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Centre for Health and Society, an der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...