Detailsuche

der moderne staat - Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management

2008. Buch, Buch. 240 S.
BWV ISBN 2008090523095
Aus der fakultätsübergreifenden Forschungsinitiative 'Der Staat in der Veränderung' an der Leibniz Universität Hannover ist das Projekt einer neuen Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management mit dem Titel der moderne staat entstanden. Die Zeitschrift ist interdisziplinär angelegt und wird sich mit dem seit drei Jahrzehnten international zu beobachtenden massiven Wandel der Erfüllung öffentlicher Aufgaben nach Inhalt, Struktur und Organisation, Prozessen und Ergebnissen beschäftigen. Dieser Wandel fordert alle Fachwissenschaften heraus, bei Erhaltung der jeweiligen disziplinären Kompetenz nach integrierbaren Untersuchungen und Erklärungen zu suchen.

Die Einbettung des 'Policy-Making' in den demokratischen Prozess und seine Wirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft stellt den übergreifenden Rahmen dar. Themen reichen vom Wandel, den Grenzen nationalstaatlicher Steuerungsfähigkeit und der Supranationalisierung in verschiedenen Politikfeldern bis hin zu Fragen der Effizienz, Effektivität und Qualität der öffentlichen Leistungen. Im Zentrum stehen neue Arrangements der Definition, Umsetzung und Bewertung öffentlicher Programme und Funktionen auf mehreren institutionellen Ebenen sowie Formen der Koordination und Verantwortungsteilung zwischen staatlichen und nichtstaatlich - en Organisationen und Akteuren. Internationale Vergleiche, insbesondere der Vielfalt instrumenteller Innovationen, werden ein wesentlicher Aspekt des durch die Zeitschrift angestrebten Wissenstransfers sein.

der moderne staat gliedert sich in u.a. folgende Rubriken: research agenda - internationales Forum - Trends in der Rechtsprechung - Berichte und Rezensionen. Aufsätze erscheinen mehrheitlich in Deutsch mit englischen Zusammenfassungen, dazu Originalbeiträge in Englisch.
Unter www.der-moderne-staat.de wird die Zeitschrift im Internet erreichbar sein.

Die Herausgeber arbeiten zusammen mit einem international besetzten wissenschaftlichen Beirat.

Themen der ersten Ausgaben:

Reflexive Modernisierung des Staates?;
'Neue Staatlichkeit' als Institutionenwandel;
Europäisierung öffentlicher Aufgaben;
Public Policies: Entscheidungsprozesse, Design, Instrumente;
Policy-Wirkungen in Mehrebensystemen;
Bürokratie zwischen Kritik und Wiederentdeckung;
Politiker und Verwaltung - ein schwieriges Verhältnis?
Konsolidierung und Neuordnung der Staatsfinanzen;
Policy-Abbau im internationalen Vergleich;
Reform der subnationalen Funktionenordnung;
Dezentralisierung, Privatisierung und Regulierung;
Gewährleistungsstaat: Agenturen, Delegation, Verantwortung;
Verwaltung in Politikfeldern des Leistungsstaates;
Ökonomisierung der Verwaltung: Instrumente und Ergebnisse;
Der 'performance state': was hat der Bürger davon?;
Public Policy und Public Management als Disziplinen;
Öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
65,00 €
inkl. MwSt.
Einzelbezieher print und online EUR 125,00
Webcode: beck-shop.de/bdudqu