Erschienen: 21.11.2012 Abbildung von Mittelstraß / Rüdiger | Die Zukunft der Geisteswissenschaften in einer multipolaren Welt | 2012

Mittelstraß / Rüdiger

Die Zukunft der Geisteswissenschaften in einer multipolaren Welt

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Buch. I, 112 S. Hardcover

UVK Universitätsverlag. ISBN 978-3-87940-831-3

Format (B x L): 15 x 22,5 cm

Gewicht: 279 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Konstanzer Wissenschaftsforum; 5

Produktbeschreibung

In den letzten Jahren war häufig die Klage zu hören, dass die Geisteswissenschaften marginalisiert würden. In der Tat, die Wahrnehmung von Wissenschaft im Allgemeinen und der ›Humanities‹ im Besonderen erfolgt zunehmend in ökonomischer Perspektive und verSetzt diese in Rechtfertigungszwänge. Dabei stellt sich die Frage, welche Rolle die Geisteswissenschaften in der von kulturellem und sozialem Wandel geprägten Gesellschaft des 21. Jahrhunderts spielen und welche Bedeutung sie in der modernen Wissensgesellschaft haben.

Internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Medien diskutieren über die Funktionen und Potenziale der Geisteswissenschaften in einer multipolaren Welt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...