Erschienen: 31.12.2012 Abbildung von Mills | Cheírônos Encheirídion | 2012 | Kritisches zu den neueuropäisc...

Mills

Cheírônos Encheirídion

Kritisches zu den neueuropäischen Grundlagen der soziologischen Aufklärung

vergriffen, kein Nachdruck

78,00 €

inkl. Mwst.

2012. Buch. 422 S. Softcover

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-4837-1

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 770 g

Produktbeschreibung

Als zweitem Glied im kritischen Triptychon liegt Cheírônos Encheirídion: Kritisches zu den neueuropäischen Grundlagen der Soziologischen Aufklärung ein bestimmter subjektrelativer raumzeitlicher Punkt zugrunde, der Leser wird gebeten, den „kairetischen Moment“ vom jeweiligen eigenen raumzeitlichen Lokus aus nachzuvollziehen und die anschließenden Analysen gedanklich durchzuarbeiten:

In welche raumzeitlichen Kontinua der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft kann ich mich oder kann sich ein beliebiges Subjekt sinnvoll einordnen und an welche Grenzen stoße ich als Subjekt dabei?

Methodologisch legt die Arbeit den Weg zwischen dem kairetischen Moment des individuellen Subjekts innerhalb dessen spezifischen raumzeitlichen Lokus bis hinauf zu kollektiven Räumen der gesellschaftlichen Interaktion und Kommunikation zurück. Obwohl ein Hauptanliegen der Arbeit die begriffliche Auseinandersetzung mit dem „Sinnmonismus“ (so der Autor) Luhmanns ist, gehören hierzu auch eine systeminhärente Medienkritik sowie Ausführungen über paradoxe Gesellschaftsentwicklungen innerhalb des sogenannten postmodernen Staatsgefüges.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...