Erschienen: 08.04.1992 Abbildung von Mildenberger | Ökonomie als Theologie | 1992

Mildenberger

Ökonomie als Theologie

Eine Biblische Theologie in dogmatischer Perspektive

lieferbar, ca. 10 Tage

1992. Buch. 433 S. Softcover

Kohlhammer. ISBN 978-3-17-011082-3

Format (B x L): 15,5 x 23,2 cm

Gewicht: 675 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Biblische Dogmatik; 2

Produktbeschreibung

Der zweite Band der Biblischen Dogmatik stellt die Frage, wie von Gott zutreffend geredet werden kann. Das ist nur von der "Ökonomie", dem biblisch bezeugten Heilshandeln Gottes her möglich. Dazu wird die Tradition des metaphysisch geprägten dogmatischen Redens von Gott kritisch aufgearbeitet. Die dabei gewonnenen Einsichten leiten einen Durchgang durch weite alt- und neutestamentliche Textzusammenhänge an. Dabei wird eine eingehende Diskussion mit der historischen Auslegung geführt, die gerade auch deren dogmatische Voraussetzungen kritisch aufweist. Das dabei erarbeitete Verständnis der biblischen Texte wird jeweils in Richtung auf die Kritik der traditionellen Dogmatik wie auf eine aktuelle Anwendung hin bedacht. Die Zusammenfassung der biblisch-exegetischen Ergebnisse nötigt schließlich dazu, das trinitarische Reden von Gott im Blick auf Möglichkeiten und Nötigungen der einfachen Gottesrede kritisch weiterzuführen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...