Detailsuche
Zurück zur Trefferliste

Milatz

Die Übertragung von Familienvermögen

Besonderheiten im Steuer- und Zivilrecht
3., überarbeitete und aktualisierte Aufl. 2018. Buch. xv, 282 S.: 6 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover
Springer Gabler ISBN 978-3-658-20922-3
Format (B x L): 16,8 x 24 cm
Zu unterschiedlichen Zeitpunkten und aus verschiedenen Anlässen stellen sich, insbesondere aufgrund aktueller wirtschaftlicher und steuerlicher Entwicklungen, für viele Privatpersonen teils sehr komplexe Fragen ihrer Vermögensnachfolge. Die Übertragung von Vermögenswerten wie Immobilien, Gesellschaftsanteilen oder Kapitalvermögen innerhalb der Familie ist eine Maßnahme, um sich, Ehepartner und die nachkommenden Generationen zu versorgen und das Familienvermögen zu sichern. Die Übertragung zu Lebzeiten ermöglicht dabei oft eine gezieltere Steuerung als im Erbfall.
Mit vielen Beispielen und Hinweisen zur Steueroptimierung werden die zahlreichen infrage kommenden Übertragungsformen von Privatvermögen an Familienangehörige zu Lebzeiten erläutert.
Für die 3. Auflage wurde das Buch überarbeitet und umfassend aktualisiert.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
39,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cbtrbm
Geschrieben von Spezialisten für Vermögensnachfolge und Privatvermögen Alles rund um Schenkungen sowie steuer- und zivilrechtliche Berurteilungen Schwerpunkte: Übertragung von Immobilien und Gesellschaftsanteilen
Herausgegeben von: link iconJürgen E. Milatz