Erschienen: 02.06.2005 Abbildung von Meyer | Crossmediale Kooperation von Print- und Online-Redaktionen bei Tageszeitungen in Deutschland | 1. Auflage | 2005 | 8 | beck-shop.de

Meyer

Crossmediale Kooperation von Print- und Online-Redaktionen bei Tageszeitungen in Deutschland

Grundlagen, Bestandsaufnahme und Perspektiven

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2005

400 S. 20 s/w-Abbildungen, 30 s/w-Tabelle

Herbert Utz. ISBN 978-3-8316-0497-5

Format (B x L): 14,5 x 20,5 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Kommunikationswissenschaft; 8

Produktbeschreibung

Crossmediale Kooperation von Print- und Online-Redaktionen ist eine zentrale Herausforderung und Chance für Tageszeitungsverlage. Denn durch die Zusammenarbeit über die Grenzen der jeweiligen Mediengattungen "Print" und "Online" hinweg können publizistische und wirtschaftliche Synergien entstehen. Dieses Buch widmet sich in einem Grundlagen-Teil zunächst den Rahmenbedingungen der crossmedialen Kooperation von Print- und Online-Redaktionen bei Tageszeitungen. So werden etwa mögliche Strategien (Mehrfachverwertung, Autonomie, Komplementarität) der crossmedialen Vernetzung vorgestellt. Im empirischen Teil werden - im Rahmen einer Bestandsaufnahme der redaktionellen crossmedialen Kooperation bei Tageszeitungen - die Ergebnisse einer Befragung von Chefredakteuren und Online-Redaktionsleitern von Tageszeitungen in Deutschland erörtert. Schließlich wird der Versuch unternommen, als Perspektive ein Modell für eine erfolgreiche crossmediale redaktionelle Kooperation von Print- und Online-Redaktionen bei Tageszeitungen zu entwickeln bzw. zur Diskussion zu stellen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...