Erschienen: 30.09.2014 Abbildung von Meuser | Architekturführer Kasachstan | 2014

Meuser

Architekturführer Kasachstan

lieferbar, ca. 10 Tage

2014. Buch. 540 S. Softcover

DOM Publishers. ISBN 978-3-86922-272-1

Format (B x L): 13.9 x 24.4 cm

Gewicht: 824 g

Produktbeschreibung

Der Architekturführer Kasachstan würdigt die Baukunst des zentralasiatischen Landes in seiner Vielfalt und Widersprüchlichkeit zwischen orientalischer Traditionsfindung, westlichen Vorbildern und sowjetischem Einfluss. Zugleich versteht sich diese Publikation als eine zeitkritische Analyse der Architektur im Zentrum Eurasiens. Das historische Erbe - von den islamischen Bauten des Mittelalters bis zur Kolonialarchitektur des russischen Zarenreichs - wird ebenso untersucht wie neoklassizistische Prunkbauten und Hauptwerke der Sowjetmoderne. Vor allem aber wird das aktuelle Bauschaffen im unabhängigen Kasachstan vorgestellt. Denn dank der Gewinne aus dem Ölgeschäft entstand in der Steppe ein beispielloses architektonisches Versuchslabor: die neue Hauptstadt ­Astana, in der sich nicht nur kasachische Architekten mit ihren Entwürfen ein Denkmal setzen, sondern auch internationale Superstars ihre Spuren hinterlassen haben. Neben 100 dokumentierten Bauten und Projekten in Astana und Almaty werden das zeitgenössische Architekturschaffen und die Baugeschichte ausgewählter kasachischer Städte von einer deutsch-kasachischen Autorengruppe kulturgeschichtlich und architekturhistorisch eingeordnet.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...