Erschienen: 28.06.1991 Abbildung von Meuer | Parallelisierung komplexer Probleme | 1991 | Einsatz von Parallelrechnern i...

Meuer

Parallelisierung komplexer Probleme

Einsatz von Parallelrechnern in Forschung und Industrie

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1991. Buch. vii, 205 S. 31 s/w-Abbildungen, 24 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-540-53998-8

Format (B x L): 17 x 24,2 cm

Gewicht: 380 g

Produktbeschreibung

Parallelisierung komplexer Probleme ging aus der gleichnamigen Veranstaltung 1990 in Mannheim hervor. Es enthält nach einer einleitenden Übersicht von H.W. Meuer über den Stand und die Entwicklungstendenz im Markt für Parallelrechner aktualisierte Artikel zu den im Tutorium diskutierten Themen und eine Zusammenfassung der abschließenden Podiumsdiskussion. Als erstes deutschsprachiges Buch befaßt es sich mit den Problemen und Erfahrungen bei der Programmierung von Fragestellungen aus Wissenschaft und Technik auf Parallelrechnern. Besonders wertvoll sind die Berichte der Anwender, die erstmals Parallelrechner als Produktionsrechner in der Praxis einsetzen. Um einen Überblick über dieses sich sehr schnell entwickelnde Gebiet zu geben, wurde auf eine breite Sammlung verschiedener Anwendungen und Architekturen Wert gelegt. Die Anwendungen erstrecken sich von der Elementarteilchenphysik über Strömungsdynamik im Automobilbau und Meeresforschung bis hin zu Software-Werkzeugen für Parallelrechner selbst. Während die Hälfte der Beiträge Erfahrungen mit globalem Speicher schildern (Cray, IBM, Alliant, Convex), gehen die anderen auf verteilte Speicher ein (Intel, Suprenum, iP-Systems, Parsytec). Der Leser dieses Buches erhält insgesamt einen Überblick und zugleich einen detaillierten Einblick in die derzeitigen Probleme und Erfolge beim Einsatz paralleler Rechner zur Lösung komplexer Probleme.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...