Erschienen: 02.04.2015 Abbildung von Metzger | »Erst stirbt der Wald, dann du!« | 2015 | Das Waldsterben als westdeutsc...

Metzger

»Erst stirbt der Wald, dann du!«

Das Waldsterben als westdeutsches Politikum (1978-1986)

lieferbar, ca. 10 Tage

2015. Buch. 665 S. Softcover

Campus. ISBN 978-3-593-50092-8

Format (B x L): 14 x 21,3 cm

Gewicht: 832 g

Produktbeschreibung

Das Waldsterben erschütterte die westdeutsche Gesellschaft in den 1980er-Jahren und beeinflusst die umweltpolitische Debatte bis heute. Jenseits der Frage, wie berechtigt das forstwissenschaftlich geprägte Katastrophenszenario war, gab es Anlass für eine der wirkmächtigsten Umweltdebatten der neueren deutschen Geschichte. Birgit Metzger erschließt in ihrer Studie das Waldsterben als historisches Phänomen im Kontext der gesellschaftspolitischen Situation der 1980er-Jahre, das quer durch alle Milieus und politischen Überzeugungen bis in die höchsten politischen Kreise Anknüpfungspunkte bot. Sie rekonstruiert Entstehung, Verlauf und Auswirkungen der Debatte und macht das Zusammenspiel von Forstwirtschaft, Medien, Umweltbewegung und politischen Akteuren sichtbar.

Die Arbeit wurde ausgezeichnet mit dem Preis der Monika-Glettler-Stiftung des Verbands der Freunde der Universität Freiburg e.V.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...