Erschienen: 31.01.2010 Abbildung von Mette | Heilung durch Gottesdienst? | 2010 | Ein liturgietheologischer Beit... | 24

Mette

Heilung durch Gottesdienst?

Ein liturgietheologischer Beitrag

lieferbar, ca. 10 Tage

2010. Buch. 472 S. Softcover

Friedrich Pustet. ISBN 978-3-7917-2254-2

Format (B x L): 14 x 22 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur Pastoralliturgie; 24

Produktbeschreibung

Angesichts eines weit verbreiteten Gesundheitskultes und eines florierenden Marktes nichtmedizinischer Heilungspraktiken verdient das Thema „Heilung“ besondere Aufmerksamkeit. Die vorliegende Studie untersucht interdisziplinär die theologische Dimension der christlich motivierten Sorge um die Heilung des Menschen.

Im Blick auf Bedeutung und Gestaltung des Betens um Heilung im Gottesdienst werden Kriterien entwickelt, wie die Gebets- und Gestaltungspraxis bereichert werden kann. Dabei wird deutlich, welches Potenzial und welches „Gefahrgut“ in den sakramentlichen Feiern der katholischen Kirche und in den vielfältigen Heilungsgottesdiensten enthalten sind.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...