Erschienen: 14.02.2005 Abbildung von Metje | Zuhause im Übergang | 2005 | Mädchen und junge Frauen am Ha... | 2

Metje

Zuhause im Übergang

Mädchen und junge Frauen am Hamburger Hauptbahnhof

lieferbar, ca. 10 Tage

2005. Buch. 280 S. Softcover

Campus. ISBN 978-3-593-37604-2

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 386 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Transkulturelle Studien; 2

Produktbeschreibung

Hamburg Hauptbahnhof: Hier finden sich junge Menschen, die ihren Lebensmittelpunkt auf der Straße haben, hier hat sich - wie am Bahnhof Zoo - eine eigene kleine Welt gebildet. Ute Marie Metje hat sich in die Szene hineinbegeben und drei Jahre lang den Alltag und die Lebenswelt minderjähriger junger Frauen und Mädchen kennen gelernt. Einfühlsam schildert sie, was diese Mädchen bewegt: Worüber sie reden, wie sie miteinander umgehen, wie sie sich auf der Straße, im Bahnhof und innerhalb einer pädagogischen Anlaufstelle am Hauptbahnhof verhalten. So erscheinen die jungen Frauen mitunter als "ganz normale" Mädchen - die dennoch unübersehbar geprägt sind durch das Überlebenmüssen auf der Straße. Die Autorin liefert überdies wichtige Einsichten für die Arbeit vor Ort, indem sie die Rolle der Jugendhilfeeinrichtungen in dieser Situation thematisiert.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...