Erschienen: 31.12.2010 Abbildung von Metelmann | Porno-Pop II | 2010 | Im Erregungsdispositiv | 33

Metelmann

Porno-Pop II

Im Erregungsdispositiv

lieferbar (3-5 Tage)

2010. Buch , geheftet. 260 S

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-4434-2

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Film - Medium - Diskurs; 33

Produktbeschreibung

L. Williams: Jetzt in einem kleinen Kino in Ihrer Nähe! – S. Hardy: Die Realität der Pornografie. – J. Gernert: Schau! Mich! An! – Teenager und die Macht des Porno- Blicks. – S. Lewandowski: Die Pornografi e der Gesellschaft. – S. Flaßpöhler: Alles im Griff – Über die Lust am Porno. Was Sozialforscher über Internet-Pornografi e wissen. – N. Döring: Internet-Pornografi e. (Fehlende) wissenschaftliche Befunde zu Produktion, Inhalten, Nutzung und Wirkung. – S.-T. Krempl / F. Waldvogel: Ich zieht (sich) aus. Das pornoistische Selbst – C. König / T. Stüttgen / C. Reich: Porno Pop – Postporn – Obszö/enität. Ein Gespräch über maximale Sichtbarkeiten und schräge Körperpraktiken – S. Knauss: Sinful sex sells better? Sex und Religion in der Werbung – R. Grundmann: Underground Film und Porno Pop. Andy Warhols Blow Job – C. Borkenhagen: ‘At least she doesn’t have a dick.’ Lady Gagas Gender-Performanzen – P.-P. Hanske: Zwischen Pornografie und Prüderie. So oder so haben Narzissten keinen tollen Sex – G. Jansen: ”FUCK OFF – ??? ??? (Uncooperative Approach)” (2000). Eine Ausstellung von Ai Weiwei und Feng Boyi jenseits chinesischer Konformität – R. Schäfer: Authentizität oder Echtheit? – Fragen an die Pornografie – K. Walter: Geschminkte Stimmen. Ist der Siegeszug des Autotune- Effekts ein Indiz für die Pornografisierung des Pop?

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...