Erschienen: 01.10.2010 Abbildung von Messner | Gasherbrum | 2010 | Der leuchtende Berg

Messner

Gasherbrum

Der leuchtende Berg

lieferbar, ca. 10 Tage

2010. Buch. 296 S. Softcover

Piper Verlag GmbH. ISBN 978-3-492-40396-2

Format (B x L): 12.4 x 17.8 cm

Gewicht: 311 g

Das Werk ist Teil der Reihe: National Geographic Taschenbuch

Produktbeschreibung

Für die Geschichte des Höhenbergsteigens war es eine Sensation, in den Ohren der Kritiker klang es wie Hohn, als Reinhold Messner und Peter Habeler 1975 am Gasherbrum I das Unmögliche vollbrachten: zu zweit einen Achttausender zu besteigen, ohne Fixseile, künstlichen Sauerstoff und zuvor eingerichtete Höhenlager. Messner gelang es erstmals, den Beweis für seine Vermutung zu erbringen, dass eine Zweierseilschaft im Alpinstil wesentlich schneller, flexibler und erfolgreicher in großen Höhen sein kann als eine Besteigung im trägen, logistisch extrem aufwendigen und kostenintensiven Expeditionsstil. Wie die beiden völlig auf sich gestellt den 8068 Meter hohen Gipfel des GI (Hidden Peak) »by fair means« erreichten und wie Messner wenig später mit Hans Kammerlander die Doppelüberschreitung des GII und GI glückte, schildert dieser packende Bericht.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...