Erschienen: 31.01.2013 Abbildung von Meßner | Literarisch vernetzt | 2012 | Autorenforen im Internet als n...

Meßner

Literarisch vernetzt

Autorenforen im Internet als neue Form von literarischer Öffentlichkeit

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2012. Buch. 248 S. Softcover

w.e.b. Universitätsverlag. ISBN 978-3-942411-58-5

Format (B x L): 15,8 x 23 cm

Produktbeschreibung

1999 entdeckte die deutsche Literatur das Internet. In den folgenden Jahren entwickelte sich im Netz eine neue Form von literarischer Öffentlichkeit. Für Autoren und Leser entstand ein von den Gesetzen des traditionellen Buchmarktes unabhängiger Freiraum. An den drei großen Autorenforen "Null", "Pool" und "Forum der Dreizehn" beteiligten sich zeitweise über 100 Schriftsteller und Künstler. Sigrid Meßner zeichnet Entstehung und Entwicklung der Foren nach, erhellt ihre Hintergründe und dokumentiert die Erfahrungen der daran beteiligten Autoren mit dem neuen Medium. In ihrer so grundlegenden wie detaillierten Studie zeigt sie, wie sich das Schreiben im Spannungsfeld zwischen Buch und Bildschirm verändert hat.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...