Erschienen: 31.03.2009 Abbildung von Messerschmidt | Weltbilder und Selbstbilder | 1. Auflage | 2009 | Bildungsprozesse im Umgang mit... | 151

Messerschmidt

Weltbilder und Selbstbilder

Bildungsprozesse im Umgang mit Globalisierung, Migration und Zeitgeschichte

vergriffen, kein Nachdruck

29,90 €

inkl. Mwst.

1. Auflage 2009. Buch. 280 S. Softcover

Brandes & Apsel. ISBN 978-3-86099-395-8

Format (B x L): 14,5 x 20,7 cm

Gewicht: 354 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Wissen & Praxis; 151

Produktbeschreibung

Pädagogisch Handelnde sind in weltweite soziale Ungleichheiten eingebunden. Um Lernprozesse in Zusammenhängen der Globalisierung und der Einwanderungsgesellschaft anregen zu können, müssen die eigenen Weltbilder reflektiert werden.

Wie sehen Lehrende und Lernende sich selbst in einer globalisierten Gesellschaft? Welches Verhältnis haben sie zur Einwanderungsgesellschaft entwickelt? In welcher Beziehung stehen sie zu den historischen Bedingungen ihrer Gegenwart, in der die Erfahrungen von Kolonialismus und Nationalsozialismus nachwirken?

Die Autorin zeigt, dass soziale Beziehungen der Handelnden für globales Lernen, interkulturelle Pädagogik und zeitgeschichtliche Bildungsprozessen relevant sind. Sie kommentiert bildungstheoretische Grundlagen und stellt Zugänge für die Bildungspraxis vor, die die Bereitschaft voraussetzen, eigene Weltbilder zu reflektieren.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...