Erschienen: 30.09.2007 Abbildung von Merz | Diakonische Professionalität | 2007 | Zur wissenschaftlichen Rekonst... | 33

Merz

Diakonische Professionalität

Zur wissenschaftlichen Rekonstruktion des beruflichen Selbstkonzeptes von Diakoninnen und Diakonen. Eine berufsbiographische Studie

lieferbar, ca. 10 Tage

2007. Buch. 306 S. Softcover

Carl Winter. ISBN 978-3-8253-5371-1

Format (B x L): 15 x 22,3 cm

Gewicht: 431 g

Produktbeschreibung

Vorliegende empirische Studie zum diakonischen Selbstverständnis (Selbstkonzept und Berufsauffassung) von Diakoninnen und Diakonen in der Sozialen Arbeit zeigt, dass bei dieser Berufsgruppe Lebens- und Berufsvorstellungen erkennbar sind, die als eine in der Moderne kommunizierbare Form diakonischer Kirchlichkeit gesehen werden können. Durch die Vorstellung und Auswertung von erzählten (Berufs-) Biographien wird beschrieben, wie Diakoninnen und Diakone mit den die Gesellschaft strukturierenden Säkularisierungs-, Pluralisierungs- und religiösen Wandlungsprozessen umgehen, welche Sinnkonstruktionen, Profilmerkmale und Bewältigungsmuster in ihrem Berufsalltag Selbstbewusstsein und Handlungsorientierung vermitteln.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...