Erschienen: 21.12.2006 Abbildung von Merz | Die Praxis zur thurgauischen Zivilprozessordnung | Neuausgabe | 2006 | Gesetz über die Zivilrechtspfl...

Merz

Die Praxis zur thurgauischen Zivilprozessordnung

Gesetz über die Zivilrechtspflege vom 6. Juli 1988, in Kraft gesetzt auf den 1. Januar 1989, mit Revisionen per 1. September 1997 und 1. Januar 2000 und 2003.

lieferbar, ca. 10 Tage

178,00 €

inkl. Mwst.

Neuausgabe 2006. Buch. 720 S. Hardcover

Stämpfli Verlag, Bern. ISBN 978-3-7272-9524-9

Produktbeschreibung

Die Thurgauer ZPO ist seit 17 Jahren in Kraft. Der umfassenden Revision per 1989 folgten Neuerungen, welche im Jahr 1997, 2000 sowie 2003 aktuell wurden. Das Obergericht des Kantons Thurgau publiziert jährlich Präjudizien zum kantonalen Verfahrensrecht. Diese veröffentlichten Entscheide beantworten jedoch nur einen kleinen Teil der sich stellenden Fragen. Sie sind in der "Praxis zur thurgauischen Zivilprozessordnung" wohl enthalten; ihr wesentlichster Inhalt sind jedoch die der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Urteile, welche von 1989 bis Mitte 2006 erlassen wurden. Damit liegt wohl letztmals eine aktualisierte, vollständige und kommentierte Entscheidsammlung der thurgauischen Obergerichtspraxis mit entsprechenden Quellenhinweisen vor. Sie ist hilfreicher Ratgeber bei der Auslegung sowie Anwendung der ZPO und dient somit all jenen, die sich anhand der geltenden Rechtsprechung in Kürze einen Weg aus dem Dschungel des thurgauischen Verfahrensrechts suchen wollen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...